Capitol Reef National Park – Camping in der Oase Utahs

Der Capitol Reef gehört zu Utah’s Mighty Five, also den fünf größten und beliebtesten Nationalparks. Er hat aber noch eine Besonderheit, die ihn sehr reizvoll macht: In ihm liegt nämlich Fruita, die Oase Utahs, die heute auch Teil des Campgrounds ist. Wir stellen dir diesen wunderbaren Nationalpark vor und geben dir Tipps zum Wandern und Camping.

Hintergrund Verlauf

Chronik

Hier findest du alle Beiträge von Willkommen Fernweh in chronologischer Sortierung (von neu nach alt).

Fotoparade 2. Halbjahr 2016

Fotoparade 2. Halbjahr 2016

Das Jahr 2016 neigt sich schon wieder dem Ende zu und es wird Zeit für einen Rückblick im Rahmen der Fotoparade, bei der wir uns mit Reisefotos der letzten sechs Monate zu den folgenden Kategorien beteiligen: • Berühmt • Gewachsen • Gebäude • Nachts • Tierisch • Schönstes Foto •

mehr lesen
eTA und alle Infos zur Einreise nach Kanada

eTA und alle Infos zur Einreise nach Kanada

Seit Oktober 2016 benötigst du zwingend eine eTA-Genehmigung für die Einreise nach Kanada. Was es dabei und darüberhinaus alles zu beachten gilt (Reisepass, Zoll) und wie die Immigration abläuft, erklären wir dir in unserem Ratgeber-Beitrag!

mehr lesen
ESTA und alle Infos zur Einreise in die USA

ESTA und alle Infos zur Einreise in die USA

ESTA, Immigration, Secure Flight, TSA – bist du schon auf diese Begriffe gestoßen und willst wissen, was bei der Einreise in die Vereinigten Staaten zu beachten ist? Mit diesem Beitrag wollen wir dir umfassende Informationen über die zu beachtenden Punkte bei einer Reise in die USA bieten. (Update)

mehr lesen
Die Minipresso – leckerer Espresso für Camping und unterwegs

Die Minipresso – leckerer Espresso für Camping und unterwegs

Seit einigen Jahren sind bei uns Kaffeetrinken und die Zubereitung zu einer kleinen feinen Zeremonie geworden und gerade auf Reisen haben wir oft guten Kaffee vermisst.
Kerstin ist nun zufällig auf die Minipresso aufmerksam geworden, von der wir inzwischen begeistert sind und die wir hier vorstellen möchten.

mehr lesen
Devils Tower: Mythen, Geologie und putzige Präriehunde

Devils Tower: Mythen, Geologie und putzige Präriehunde

Hast du gewusst, dass es in den Weststaaten einen „heiligen Berg“ gibt, der sich vor dem australischen Uluru (Ayers Rock) kaum verstecken muss? Um den Devils Tower ranken sich etliche Sagen, außerdem ist es beeindruckend, wie er sich 265 Meter über die umgebende Landschaft erhebt.

mehr lesen
Besondere Campgrounds in den US-Weststaaten

Besondere Campgrounds in den US-Weststaaten

Als Klaus bei der Planung unseres Weststaaten-Roadtrips vorschlug, ein paar Zeltnächte einzustreuen, war ich alles andere als begeistert. Er blieb allerdings beharrlich und so können wir dir nun die Vorzüge, direkt im Nationalpark, in dieser atemberaubenden Natur zu übernachten, vorstellen.

mehr lesen
Yellowstone National Park: Tiere beobachten und fotografieren

Yellowstone National Park: Tiere beobachten und fotografieren

Neben den Geysiren und der wunderschönen Landschaft übt noch ein weiterer Aspekt eine große Anziehungskraft aus: Der Yellowstone beherbergt eine große Vielfalt an wilden Tieren und dieser Ratgeber-Artikel soll dir einige Tipps und Hinweise für Tierbeobachtungen und den Aufenthalt im Yellowstone mit auf den Weg geben.

mehr lesen
Fotoparade 1. Halbjahr 2016

Fotoparade 1. Halbjahr 2016

Wir haben unsere Archive durchstöbert und uns auf die Suche nach unseren schönsten Fotos des ersten Halbjahrs 2016 gemacht und sind fündig geworden! Sieh dir die Bilder an und lies die Geschichten zur Entstehung der Fotos.

mehr lesen
Warum in die Ferne schweifen? Über den Reiz des Reisens

Warum in die Ferne schweifen? Über den Reiz des Reisens

„Warum in die Ferne schweifen?“ fragt Jessica von Yummy Travel. Warum das Fernweh für uns ein willkommenes Gefühl ist, haben wir an anderer Stelle bereits beschrieben, aber ich habe die Blogparade zum Anlass genommen, mir noch ein paar weiterführende Gedanken über den Reiz des Reisens zu machen.

mehr lesen
Reiseplanung USA Weststaaten

Reiseplanung USA Weststaaten

Die individuelle Rundreise ist für uns die ideale Form, die US-Weststaaten zu bereisen – sie erfordert allerdings auch etwas Planung. Aber keine Sorge, das kann sogar Spaß machen!
Nimm an unserer Verlosung teil und du hast die Chance, einen von drei Reiseführern „USA – der ganze Westen“ zu gewinnen!

mehr lesen
Erster Eindruck von Alaska: Der Seward Highway

Erster Eindruck von Alaska: Der Seward Highway

Wir hatten nur knapp 12 Stunden Zeit, um den Seward Highway Richtung Portage Glacier zu befahren und den Turnagain Arm zu erkunden. Doch das hat sich mehr als gelohnt, denn schon kurz außerhalb von Anchorage beginnt die Weite und Wildnis Alaskas!

mehr lesen
Gorge du Verdon – der Grand Canyon Europas

Gorge du Verdon – der Grand Canyon Europas

Wusstest du, dass der (nach der Tara-Schlucht) längste und tiefste Canyon Europas in Frankreich zu finden ist und auch „Grand Canyon“ genannt wird? Mir war das vor unserer Reiseplanung unbekannt und umso mehr freuten wir uns auf den Besuch, der tatsächlich an Amerika erinnernde Gefühle aufkommen ließ!

mehr lesen
Essen wie Gott in Frankreich

Essen wie Gott in Frankreich

Den Anfang unserer Reihe „Kulinarisch unterwegs“ macht die südfranzösische Küche, denn wir haben bisher noch nirgendwo im Urlaub so exzellent gegessen, wie auf unserem kleinen Roadtrip durch die Provence.

mehr lesen
New York in einem halben Tag

New York in einem halben Tag

New York ist immer eine Reise wert – und selbst wenn du nur ein paar Stunden Zeit hast, kann es sich lohnen, einen Eindruck von Manhattan zu bekommen. Ich beschreibe unseren ersten Besuch New Yorks im Rahmen eines neunstündigen Layovers (Zwischenstopps).

mehr lesen