Von Kindesbeinen an kennen und lieben wir das Gefühl von Fernweh, unsere Triebfeder, immer wieder auf kleinere oder ganz große Reisen zu gehen, Neues zu entdecken und kostbare Erinnerungen zu speichern, die uns niemand mehr wegnehmen kann. Es geht uns hier um Berichte von Reisen und die besonders schönen Momente. Um Inspiration und Tipps für alle, die gerne individuell planen und reisen. Lieber ohne Hotel, aber auch nicht im Schlafsaal – man könnte uns als ⇒ Flashpacker im weiteren Sinne bezeichnen.

Warum wir unseren Blog „Willkommen Fernweh“ genannt haben, erfährst du hier!

Foto: Amphitheater im Bryce Canyon National Park, USA

fernweh-logo-gruen-150 Neu hier? Kein Problem!

Um was geht es bei „Willkommen Fernweh“?

Schön, dass du hier bist, auf dem Reiseblog von uns, Kerstin & Klaus. Was erwartet dich hier?

  • Verreist du am liebsten auf eigene Faust und nicht als Pauschaltourist?
  • Hast du Spaß daran, deine Reisen selbst zu planen?
  • Übernachtest du tendenziell lieber in Ferienhäusern oder -wohnungen, B&Bs, auf Campingplätzen oder mit AirBnB als in Hotel-Resorts?
  • Bist du gerne in der Natur unterwegs, erkundest Land und Leute mit dem Mietwagen oder Camper, magst Roadtrips?
  • Und du suchst Tipps und Anregungen, unterhaltsame Geschichten, schöne Fotos, praktischen Rat für deine Reise?
  • Dinge, die nicht in jedem Reiseführer zu finden sind?
;

Dann bist du hier richtig! Über das Hauptmenü oder weiter unten auf dieser Seite kannst du dich orientieren.

Zur Orientierung

  • Verwende das Hauptmenü oben in der Leiste zum Navigieren;
  • die Suchfunktion (Lupensymbol) für bestimmte Begriffe.

Zur leichteren Orientierung folgen hier die wichtigsten Bereiche unseres Blogs:

Home

Auf der Startseite findest du eine Übersicht unserer Themen inkl. der beliebtesten Beiträge.

Unsere Chronik listet komplett alle Beiträge chronologisch sortiert auf.

Reiseberichte

Natürlich wollen wir dir unterhaltsame und informative Reiseberichte bieten, die auch zahlreiche selbst geschossene Fotos enthalten. Du findest sie bei den Reisezielen und nachfolgend eine zufällige Auswahl:

Schön, dass du hier bist!

Wer schreibt hier? Wir sind Kerstin und Klaus Mehr über uns

Fernweh

Unser Logo symbolisiert Berge, Täler und Sonne, Wälder und Seen. Gleichzeitig steht es für ein stilisiertes „WF“, den Initialen von Willkommen Fernweh. 🙂

Und wie sind wir auf „Willkommen Fernweh“ als Name gekommen? Das erfährst du hier!

Gefällt dir Willkommen Fernweh?

Dann melde dich bei unserem Newsletter an und du verpasst keinen neuen Beitrag mehr! Weitere Infos

Wir lehnen Spam ab und versenden deshalb auch keinen!

Morning has broken – Sonnenaufgang auf dem Haleakala

Vor einiger Zeit haben wir bereits über schöne Sonnenuntergänge berichtet. Nun kommt der Bericht über den schönsten, spektakulärsten und beeindruckendsten Sonnenaufgang, den wir je erlebt haben – dem Sonnenaufgang auf dem Haleakalā von Maui/Hawaii.

Artikel lesen

Las Vegas – Eine hyperaktive Insel in der Wüste

Aus 50 Meilen Entfernung könnte man meinen, das Licht in der Ferne sei der Mond, wenn man sich abends, nach Einbruch der Dämmerung Las Vegas nähert. Aber Mond und Sterne sieht man in Las Vegas wohl nur bei komplettem Stromausfall …

Artikel lesen

Ein Highlight, an dem du nicht vorbeifahren solltest – das Valley of Fire

Nicht wenige Urlauber lassen das Valley of Fire aus, was meines Erachtens aber ein Fehler ist – denn die Gesteinsformationen haben ihren ganz eigenen Charme. Aufgrund der nicht allzu großen Entfernung zu Las Vegas bietet sich das Valley of Fire sogar für einen Tagesausflug von dort aus an.

Artikel lesen

Wie du in 2 Tagen San Francisco erkundest

San Francisco hat viel mehr als die Golden Gate Bridge zu bieten. Was uns beeindruckt, amüsiert und berührt hat und warum San Francisco zu den schönsten und interessantesten Städten gehört, die wir bisher bereist haben, kannst du hier lesen.

Artikel lesen

Gullfoss, Þingvellir und Geysir – der Golden Circle im Schnee

Die Golden Circle Route mit Gullfoss, Geysir und Þingvellir gehört wohl zu den „Must sees“ einer Island-Reise, und wie wir finden auch zu Recht. Hier kann man relativ nah beieinander liegend Wasserfälle, geothermale Aktivitäten und den Übergang zweier Kontinentalplatten bewundern. Mehr in unserem Beitrag!

Artikel lesen

Ratgeber / Reisetipps

Im Ratgeber-Bereich versorgen wir dich mit Tipps und nützlichem Know-How sowie eigenen Produkttests im Kontext von Reisen.

Nachfolgend eine zufällige Auswahl:

Wie fotografiere ich einen Wasserfall?

Wasserfälle ziehen uns leicht in ihren Bann, sie können sowohl Kraft und Energie als auch Anmut und Weichheit ausstrahlen. Doch wie fange ich diese Szenen fotografisch ein? Wie erzeuge ich – auch als Anfänger – die weißen, weichen Wasserverläufe?

Artikel lesen

Die besten Reiseführer für den Westen der USA

Die individuelle Rundreise durch den Westen der USA beginnt meiner Meinung nach mit einer guten Planung – und dafür eignet sich ein Reiseführer in Buchform besonders gut. Ich will dir sowohl die „Allrounder“ als auch einige besonders empfehlenswerte Reiseführer für die Detailplanung vorstellen.

Artikel lesen

Besondere Campgrounds in den US-Weststaaten

Als Klaus bei der Planung unseres Weststaaten-Roadtrips vorschlug, ein paar Zeltnächte einzustreuen, war ich alles andere als begeistert. Er blieb allerdings beharrlich und so können wir dir nun die Vorzüge, direkt im Nationalpark, in dieser atemberaubenden Natur zu übernachten, vorstellen.

Artikel lesen

Reiseplanung USA Weststaaten

Die individuelle Rundreise ist für uns die ideale Form, die US-Weststaaten zu bereisen – sie erfordert allerdings auch etwas Planung. Aber keine Sorge, das kann sogar Spaß machen!
Nimm an unserer Verlosung teil und du hast die Chance, einen von drei Reiseführern „USA – der ganze Westen“ zu gewinnen!

Artikel lesen

Kulinarisch unterwegs

Bist du Genießer und spielt das Essen auf deinen Reisen eine wichtige Rolle? Dann geht es dir so wie uns, schau mal bei den Kulinarisch-unterwegs-Artikeln rein!

Nachfolgend eine zufällige Auswahl:

Die Minipresso – leckerer Espresso für Camping und unterwegs

Seit einigen Jahren sind bei uns Kaffeetrinken und die Zubereitung zu einer kleinen feinen Zeremonie geworden und gerade auf Reisen haben wir oft guten Kaffee vermisst.
Kerstin ist nun zufällig auf die Minipresso aufmerksam geworden, von der wir inzwischen begeistert sind und die wir hier vorstellen möchten.

Artikel lesen

Der Granville Island Public Market – eines unserer Vancouver-Highlights

Von Stand zu Stand ziehen, leckeres Fingerfood probieren, richtig schlemmen und frische Produkte von lokalen Anbietern kaufen, das alles kannst du auf dem Granville Island Market in Vancouver erleben. Wir sind hier sowohl auf eigene Faust als auch im Rahmen einer „Foodie Tour“ unterwegs gewesen.

Artikel lesen

Gengs Linde im Schwarzwald – Genussvoll ins neue Jahr

In dem kleinen Dörfchen Mauchen tief im Südschwarzwald und nur wenige Kilometer vom Rheinfall von Schaffhausen entfernt, liegt das Restaurant Gengs Linde, in dem sich Tradition und Moderne wunderbar ergänzen und das eine unserer besten kulinarischen Entdeckungen ist.

Artikel lesen

Reisegedanken / Sonstiges

Manchmal beschäftigen uns Dinge, die mit Reisen zu tun haben, aber keine Reiseberichte oder Ratgeber-Artikel sind. Hol dir Inspiration!

Nachfolgend eine zufällige Auswahl:

Ohia Lehua – Eine Liebe, die dem Feuer trotzt

Beim Wandern über Lavafelder auf Hawaii ist uns schnell eine kleine Pflanze aufgefallen, die sich als erstes Lebenszeichen aus der erkalteten Lava erhebt: Ōhiʻa Lehua. Die Pflanze hat uns fasziniert – und die mit ihr verbundene Legende hat uns berührt…

Artikel lesen

Der Liebster Award – 11 Fragen und 11 Antworten

Vor ein paar Wochen nahmen Anja und Anne von GoOnTravel Kontakt zu uns auf und fragten, ob wir ihre Liebster-Award-Nominierung annehmen würden. Wir freuen uns, in diesem Rahmen Antworten auf ihre Fragen geben zu können.

Artikel lesen

Gletscher, Strände und Roadtrips – unsere Pläne für 2017

Hast du schon Reisepläne für 2017 geschmiedet? Uns hat erneut das Fernweh gepackt und in diesem Beitrag geben wir dir einen Einblick in unsere Pläne… Die Vogesen, Island und wahrscheinlich Kroatien und Montenegro sind dabei.

Artikel lesen

Symbol-Legende

Natur Symbol

Landschaft/Natur

Hinweis auf eine besonders reizvolle Strecke/Straße oder herausragende Landschaft bzw. Natur.

Strand Symbol

Strand

Strände, die für uns außergewöhnlich und hervorhebenswert waren, kennzeichnen wir mit diesem Icon.

Stadt Symbol

Stadt/Gebäude

Dieses Icon verwenden wir, wenn wir eine Stadt oder ein bestimmtes Gebäude besonders reizvoll finden.

Unterkunft Symbol

Unterkunft

Hiermit wollen wir auf Unterkünfte hinweisen, die wir besonders schön fanden oder die ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Leuchtturm Symbol

Küste/Sonstiges

Andere besondere Tipps, wie z.B. ein schöner Küstenverlauf, werden mit diesem Symbol gekennzeichnet.

Essen Symbol

Essen/Restaurant

Dies soll dich auf besondere Gelegenheiten zum Essen hinweisen (Restaurant, Imbiss, Markt etc.).

Kennzeichnung von Links:

  • Interne Links (innerhalb Willkommen Fernweh): Link
  • Externe Links (allgemein): Link
  • Wikipedia-Links: Link
  • Affiliate-Links (extern), bewährte Produkte, sind mit Sternchen (*) oder den folgenden Symbolen gekennzwichnet: Amazon oder andere Seiten

Auf diese Weise kannst du normale Links von allgemeinen externen Links und Affiliate-Links unterscheiden.

Wenn du einen Affiliate-Link anklickst und eine Bestellung oder Buchung machst, erhalte ich eine Provision, ohne dass dich das auch nur einen Cent mehr kostet! Danke, dass du unseren Reiseblog dadurch (und ohne jeden Nachteil für dich) unterstützt! 🙂
Wir machen nur dann eine Empfehlung und setzen einen Affiliate-Link ein, wenn wir wirklich vom Produkt überzeugt sind! Eine mögliche Provision beeinträchtigt nicht unsere Objektivität, Fairness unseren Lesern gegenüber steht an erster Stelle!