Von Kindesbeinen an kennen und lieben wir das Gefühl von Fernweh, unsere Triebfeder, immer wieder auf kleinere oder ganz große Reisen zu gehen, Neues zu entdecken und kostbare Erinnerungen zu speichern, die uns niemand mehr wegnehmen kann. Es geht uns hier um Berichte von Reisen und die besonders schönen Momente. Um Inspiration und Tipps für alle, die gerne individuell planen und reisen. Lieber ohne Hotel, aber auch nicht im Schlafsaal – man könnte uns als ⇒ Flashpacker im weiteren Sinne bezeichnen.

Warum wir unseren Blog „Willkommen Fernweh“ genannt haben, erfährst du hier!

Foto: Amphitheater im Bryce Canyon National Park, USA

fernweh-logo-gruen-150 Neu hier? Kein Problem!

Um was geht es bei „Willkommen Fernweh“?

Schön, dass du hier bist, auf dem Reiseblog von uns, Kerstin & Klaus. Was erwartet dich hier?

  • Verreist du am liebsten auf eigene Faust und nicht als Pauschaltourist?
  • Hast du Spaß daran, deine Reisen selbst zu planen?
  • Übernachtest du tendenziell lieber in Ferienhäusern oder -wohnungen, B&Bs, auf Campingplätzen oder mit AirBnB als in Hotel-Resorts?
  • Bist du gerne in der Natur unterwegs, erkundest Land und Leute mit dem Mietwagen oder Camper, magst Roadtrips?
  • Und du suchst Tipps und Anregungen, unterhaltsame Geschichten, schöne Fotos, praktischen Rat für deine Reise?
  • Dinge, die nicht in jedem Reiseführer zu finden sind?
;

Dann bist du hier richtig! Über das Hauptmenü oder weiter unten auf dieser Seite kannst du dich orientieren.

Zur Orientierung

  • Verwende das Hauptmenü oben in der Leiste zum Navigieren;
  • die Suchfunktion (Lupensymbol) für bestimmte Begriffe.

Zur leichteren Orientierung folgen hier die wichtigsten Bereiche unseres Blogs:

Home

Auf der Startseite findest du eine Übersicht unserer Themen inkl. der beliebtesten Beiträge.

Unsere Chronik listet komplett alle Beiträge chronologisch sortiert auf.

Reiseberichte

Natürlich wollen wir dir unterhaltsame und informative Reiseberichte bieten, die auch zahlreiche selbst geschossene Fotos enthalten. Du findest sie bei den Reisezielen und nachfolgend eine zufällige Auswahl:

Schön, dass du hier bist!

Wer schreibt hier? Wir sind Kerstin und Klaus Mehr über uns

Fernweh

Unser Logo symbolisiert Berge, Täler und Sonne, Wälder und Seen. Gleichzeitig steht es für ein stilisiertes „WF“, den Initialen von Willkommen Fernweh. 🙂

Und wie sind wir auf „Willkommen Fernweh“ als Name gekommen? Das erfährst du hier!

Unterstütze uns

Die Funktion zur Benachrichtigung bei neuen Beiträgen wird zurzeit überarbeitet, aber es gibt weitere Möglichkeiten, uns zu unterstützen:

Unterstütze uns

Ein Highlight, an dem du nicht vorbeifahren solltest – das Valley of Fire

Nicht wenige Urlauber lassen das Valley of Fire aus, was meines Erachtens aber ein Fehler ist – denn die Gesteinsformationen haben ihren ganz eigenen Charme. Aufgrund der nicht allzu großen Entfernung zu Las Vegas bietet sich das Valley of Fire sogar für einen Tagesausflug von dort aus an.

Auf den Spuren außergewöhnlicher Wälder und gewaltiger Bäume in Nordamerika

Schon seit meiner Kindheit bin ich ein Baum- und Waldfan – und nun nehme ich dich mit auf die Reise zu den Regen-, Küsten- und Urwäldern Nordamerikas, meinen Lieblingswäldern mit dem Duft von Holz, Nadeln, Moosen, Flechten, Harz und Pilzen, die wir auch in Kanada wieder entdeckt haben.

Unterwegs im Mount Robson Park – höchster Berg der kanadischen Rockies

Die meisten Urlauber, die den Jasper als Ziel oder Teil der Route haben, kommen auch am Mount Robson vorbei – aber viele legen nur einen Fotostopp ein und fahren weiter. Dabei hat der Provincial Park um den Berg viel zu bieten, v.a. für Naturbegeisterte, Wanderer und Camper…

Den Nationalpark Calanques entdecken – am besten zu Fuß!

Die Calanques sind tief eingeschnittene, fjordartige Buchten mit türkisblauem Wasser. Sie liegen zwischen Marseille und dem schönen Hafenstädtchen Cassis in Südfrankreich. Wir beschreiben dir Cassis und unsere Wanderroute bis zur Calanque d’En-Vau.

Wildnis und Gewusel im Banff National Park

Banff – diese fünf Buchstaben reichen, um die Herzen von Kanada-, Bergwildnis- und allgemein Nationalpark-Fans höher schlagen zu lassen. Ich will davon berichten, welche Fleckchen wir als besonders reizvoll und keineswegs zu voll erlebt haben, aber auch davon, wo es uns zu trubelig war…

Ratgeber / Reisetipps

Im Ratgeber-Bereich versorgen wir dich mit Tipps und nützlichem Know-How sowie eigenen Produkttests im Kontext von Reisen.

Nachfolgend eine zufällige Auswahl:

Island im April – Fragen und Antworten zum Ringstraßen-Trip

Island im April? Da tun sich einige Fragen auf. Dabei hat es einige Vorteile, den Sommer zu meiden. Diese wollen wir dir speziell auf den April bezogen darstellen, aber natürlich auch die Nachteile nicht unerwähnt lassen. Lies den großen Ratgeber-Artikel mit vielen Fragen und unseren Antworten.

Die besten Reiseführer für die Westküste der USA

Die individuelle Rundreise durch den Westen der USA beginnt meiner Meinung nach mit einer guten Planung – und dafür eignet sich ein Reiseführer in Buchform besonders gut. Ich will dir sowohl die „Allrounder“ als auch einige besonders empfehlenswerte Reiseführer für die Detailplanung vorstellen.

Reiseziele für die Osterferien – Blogger verraten dir ihre Tipps

Suchst du nach Ideen für Reiseziele in den Osterferien bzw. im April, die du auf eigene Faust, z.B. im Rahmen eines Roadtrips, erkunden kannst? Wir haben andere Reiseblogger befragt, die in diesem Artikel ihre Tipps für die Osterferien als Reisezeitraum verraten. Lass dich inspirieren!

eTA und alle Infos zur Einreise nach Kanada

Seit Oktober 2016 benötigst du zwingend eine eTA-Genehmigung für die Einreise nach Kanada. Was es dabei und darüberhinaus alles zu beachten gilt (Reisepass, Zoll) und wie die Immigration abläuft, erklären wir dir in unserem Ratgeber-Beitrag!

Kulinarisch unterwegs

Bist du Genießer und spielt das Essen auf deinen Reisen eine wichtige Rolle? Dann geht es dir so wie uns, schau mal bei den Kulinarisch-unterwegs-Artikeln rein!

Nachfolgend eine zufällige Auswahl:

Kennst du Kona Coffee, den vielleicht besten Kaffee der Welt?

Wusstest du, dass Hawaii für seinen besonders guten Kaffee berühmt ist? Mir war das, bevor wir unsere Hawaii-Reise gebucht hatten, nicht bekannt. Warum dort ein so hervorragender Kaffee gedeiht und wo du den Kaffee testen und Plantagen besichtigen kannst, erzähle ich dir in diesem Beitrag.

Kulinarisch auf Abwegen: Island

Zu einer gelungenen Reise gehören für uns eigentlich auch immer gutes Essen und das Entdecken der Länderküchen. Island hat uns diesbezüglich auf die Probe gestellt: Essengehen und Lebensmittel sind dort wirklich teuer! – Lies, wie wir das Beste daraus gemacht haben und Tipps geben.

Die Minipresso – leckerer Espresso für Camping und unterwegs

Seit einigen Jahren sind bei uns Kaffeetrinken und die Zubereitung zu einer kleinen feinen Zeremonie geworden und gerade auf Reisen haben wir oft guten Kaffee vermisst.
Kerstin ist nun zufällig auf die Minipresso aufmerksam geworden, von der wir inzwischen begeistert sind und die wir hier vorstellen möchten.

Reisegedanken / Sonstiges

Manchmal beschäftigen uns Dinge, die mit Reisen zu tun haben, aber keine Reiseberichte oder Ratgeber-Artikel sind. Hol dir Inspiration!

Nachfolgend eine zufällige Auswahl:

Der Liebster Award – 11 Fragen und 11 Antworten

Vor ein paar Wochen nahmen Anja und Anne von GoOnTravel Kontakt zu uns auf und fragten, ob wir ihre Liebster-Award-Nominierung annehmen würden. Wir freuen uns, in diesem Rahmen Antworten auf ihre Fragen geben zu können.

Aloha Hawaii – eine Liebeserklärung

Nur wenige wissen, wie vielfältig die hawaiianische Inselgruppe wirklich ist und wie viele Möglichkeiten dadurch für den Hawaii-Reisenden entstehen. Lies weiter und erfahre, was die Inseln alles zu bieten haben!

Was ist denn eigentlich ein Flashpacker?

Wahrscheinlich bist du schon mehrfach über den Begriff „Flashpacker“ gestolpert und fragst dich vielleicht, was damit eigentlich gemeint ist. Wir wollen Licht ins Dunkel bringen!

Symbol-Legende

Natur Symbol

Landschaft/Natur

Hinweis auf eine besonders reizvolle Strecke/Straße oder herausragende Landschaft bzw. Natur.

Strand Symbol

Strand

Strände, die für uns außergewöhnlich und hervorhebenswert waren, kennzeichnen wir mit diesem Icon.

Stadt Symbol

Stadt/Gebäude

Dieses Icon verwenden wir, wenn wir eine Stadt oder ein bestimmtes Gebäude besonders reizvoll finden.

Unterkunft Symbol

Unterkunft

Hiermit wollen wir auf Unterkünfte hinweisen, die wir besonders schön fanden oder die ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Leuchtturm Symbol

Küste/Sonstiges

Andere besondere Tipps, wie z.B. ein schöner Küstenverlauf, werden mit diesem Symbol gekennzeichnet.

Essen Symbol

Essen/Restaurant

Dies soll dich auf besondere Gelegenheiten zum Essen hinweisen (Restaurant, Imbiss, Markt etc.).