Reiseberichte

Was unsere Reiseziele betrifft, so sind wir nicht festgelegt, haben aber noch „Nachholbedarf“ auf der Südhalbkugel… Was wohl auch daran liegt, dass es für uns im (deutschen) Winterhalbjahr schwieriger ist, längere Reisen zu unternehmen.

Alle Reiseberichte

Hoch hinauf – unsere drei Lieblingsberge

Hast du einen Lieblingsberg oder hast du dir überhaupt schon einmal Gedanken darüber gemacht? Falls nein, dann geht es dir wie uns – bis zu dem Zeitpunkt, als Schwerti die Blogparade ausgerufen hat. Sie hat uns neugierig gemacht und nun kannst du auch mehr über unsere Lieblinsberge erfahren!

mehr lesen

Bärengeschichten – oder: Wovor man sich wirklich fürchten muss

Einen Bären in freier Wildbahn sehen und dann sogar fotografieren zu können, das gehört zu den eindrücklichsten Erlebnissen, die man machen kann. Gleichzeitig ist es aber auch wichtig, weder sich selbst noch das Tier in Gefahr zu bringen – Verhaltensregeln, auf die wir ebenfalls unbedingt aufmerksam machen wollen.

mehr lesen

Gullfoss, Þingvellir und Geysir – der Golden Circle im Schnee

Die Golden Circle Route mit Gullfoss, Geysir und Þingvellir gehört wohl zu den „Must sees“ einer Island-Reise, und wie wir finden auch zu Recht. Hier kann man relativ nah beieinander liegend Wasserfälle, geothermale Aktivitäten und den Übergang zweier Kontinentalplatten bewundern. Mehr in unserem Beitrag!

mehr lesen

Wie du Vancouver mit dem Fahrrad erkundest

Vancouver gilt als besonders schöne Großstadt, was macht diesen Reiz aus? Wir haben uns zwei volle Tage Zeit genommen, die Stadt an der Pazifikküste zu erkunden. Und da die Küstenlinie rund um Innenstadt und Stanley Park mit dem Seaside-Radweg erschlossen ist, lädt das zu einer Fahrradtour ein!

mehr lesen

Wildnis und Gewusel im Banff National Park

Banff – diese fünf Buchstaben reichen, um die Herzen von Kanada-, Bergwildnis- und allgemein Nationalpark-Fans höher schlagen zu lassen. Ich will davon berichten, welche Fleckchen wir als besonders reizvoll und keineswegs zu voll erlebt haben, aber auch davon, wo es uns zu trubelig war…

mehr lesen

Erster Eindruck von Alaska: Der Seward Highway

Wir hatten nur knapp 12 Stunden Zeit, um den Seward Highway Richtung Portage Glacier zu befahren und den Turnagain Arm zu erkunden. Doch das hat sich mehr als gelohnt, denn schon kurz außerhalb von Anchorage beginnt die Weite und Wildnis Alaskas!

mehr lesen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück